9. und 10. Juni: 9. Northern Slowpitch Cup in Lütjensee

9. Northern Slowpitch Cup in Lütjensee – Zwei Tage Amerikanischer Nationalsport vom Feinsten
Am kommenden Wochenende 09. und 10. Juni laden die Lütjensee Lakers bereits zum neunten Mal zum Northern Slowpitch Cup ins Waldstadion, Großenseer Straße 8, in 22952 Lütjensee ein. Spielbeginn ist an beiden Tagen jeweils um 09:00 Uhr. Die Veranstaltung endet mit der Siegerehrung am Sonntag gegen 15:00 Uhr. Gespielt wird Softball Slowpitch mit gemischten Teams, wobei je Team mindestens zwei Damen spielen müssen. Slow Pitch ist eine eher breitensportorientierte Variante des bekannteren Baseballs. Hier ist der Ball etwas größer, wird auf Grund der speziellen Wurfregeln im Duell zwischen Pitcher (Werfer)  und Batter (am Schlag befindlicher Spieler) nicht ganz so schnell. Der Ball kann so öfter getroffen werden. Hinzu kommt, dass die Entfernungen zwischen den Bases kürzer als im Baseball sind. Das Spiel wirkt daher dynamischer und ist für Zuschauer, die sich erstmalig mit der Faszination dieses vielseitigen Sports auseinandersetzen wollen, sehr unterhaltsam.  Es werden Gäste aus vier Bundesländern (Hessen, Berlin, Hamburg und Schleswig-Holstein) erwartet, die gegeneinander antreten und um die Trophäe kämpfen.
Da die Lütjensee Lakers in der Vergangenheit eine Vielzahl von neuen Mitgliedern gewinnen konnten, werden die Gastgeber selber mit zwei Teams am Start sein. Wer Lust hat den amerikanischen Nationalsport einmal live zu sehen, sich am  Spielfeldrand die eine oder andere Regel erklären lassen möchte, der sollte sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen.  Bei Würstchen, Salat, Kaffee und Kuchen zu familienfreundlichen Preisen lässt sich entspannt dieser vielseitigen Sportart zuschauen.  Die Lütjensee Lakers sind in allen Altersklassen und Spielstärken immer auf der Suche nach neuen Mitspielern und vielleicht möchte sich nach dem Zuschauen und Anfeuern die / der eine oder andere auch mit den Lakers bewegen. Der Eintritt zum Turnier ist selbstverständlich frei. Weitere Informationen zu den Lakers gibt es auf der Homepage unter www.Luetjensee-Lakers.de

 

Facebooktwittergoogle_plusmail